Häufigste
Fragen
Vorstellung des Teams von der Camper Sharing Plattform

Die Seaside Camper Kapitäne

Die Kapitäne von SeasideCamper

„Es passierte letzten Sommer. Als wir ihn sahen, waren wir sofort verliebt und überlegten keine Sekunde – gekauft. Unser gemeinsamer Bus. Endlich genau den Urlaub machen, den wir uns vorgestellt haben: wann wir wollen, wohin wir wollen. Nach viel Schweiß & Tränen war er dann auch kurz vor Abfahrt endlich so umgebaut, wie wir ihn haben wollten. Uns kam bereits auf der Reise und mit unseren zeltenden Bekanntschaften der Gedanke, unseren Bus doch mit anderen teilen zu können, wenn wir ihn grade nicht brauchen.

Als wir dann nach unserem Trip durch Belgien, Österreich und Italien mit abenteuerlichen Urlaubsfotos- und Videos unseren Freunden in Ohren und Augen hingen, waren sie doch auch ziemlich angetan von der Idee „mobiles Zuhause“. Die Idee kribbelte nach Urlaubsende immer mehr und mehr in den Fingern und musste irgendwie umgesetzt werden. Informiert, begeistert, gesagt, getan. So entstand unsere Camper-Sharing-Plattform für ebenso abenteuerlustige Reisende, die sich aber nicht selbst auf einen eigenen Bus festlegen wollen, und es ja nun auch nicht mehr müssen.

Sharing is caring – und da es sich für beide Seiten lohnt, wohl auch etwas, das alle Beteiligten glücklich macht. Ganz bestimmt!

Also, ob Binnenland oder Waterkant, ran an den Camper und ab ins Abenteuer!


Merci
119 € / Tag

Merci

Putbus

verfügbar
Marke: Mercedes V250d…
Typ: Campingbus

Einzelheiten

Schlumpf
55 € / Tag

Schlumpf

Mönkeberg

verfügbar
Marke: Vw T4
Typ: Kastenwagen

Einzelheiten